Wenn Sie diesen Film kaufen möchten, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf. Wir werden uns dann unverzüglich mit Ihnen in Verbindung setzen.

Salesianer

„fatto da Dio“

Die Salesianer auf San Giorgio Maggiore, Venedig

Dokumentarfilm, Erstaufführung, OmdtU, 60 min., 2002,
Regie: Martin Pfeil. Unter der Mitarbeit von Ulrike Beutel. Musik: Kai Bernhöft, Silvia Dums
Eine Produktion von film- fernsehproduktion martin pfeil


„Dieser wunderbare Ort ist nicht von Menschenhand geschaffen worden, sondern von Gott“, sagt Don Walter, Leiter des Salesianischen Instituts auf San Giorgio Maggiore, Venedig.
Ein liebevolles Portrait dieser kleinen Insel in Sichtweite des Markusplatzes und der auf ihr lebenden Mönche. Sie alle haben ihre eigene Geschichte zu erzählen:
Don Walters Leben ist bestimmt von der Arbeit im Institut, dessen 50 ehemalige Mönchszellen an Seminargruppen vermietet werden. Im Mittelpunkt steht dabei immer der Grundgedanke des Ordensgründers der Salesianer, Don Bosco, sich um die Erziehung und Ausbildung der Jugend zu kümmern.
Don Tiziano zieht es hinaus in die Welt. Er leistet Hilfe zur Selbsthilfe dort, wo sie am dringendsten benötigt wird. Als moderner Missionar war er u.a. in Brasilien und Guatemala. In seinem Leben hat er über 300 Kirchen gebaut, über 1000 Straßenkindern eine Ausbildung verschafft und ihnen somit eine Zukunftsperspektive gegeben. Unermüdlich mobilisiert er seine italienischen Landsleute, sich für die Unterstützung der Ärmsten der Armen einzusetzen.


Dem kontemplativen und introvertierten Leben haben sich dagegen die Nachbarn der Salesianer gewidmet, eine kleine Gruppe von Benediktinermönchen. Mit diesen leben sie in einer Art Symbiose, benutzen deren Kirche mit und teilen sich das parkähnliche Gelände. Trotz ihrer zurückgezogenen Lebensweise zeigen sich die Benediktinermönche Besuchern gegenüber aufgeschlossen und herzlich und geben gerne Auskunft über ihre Lebensweise.

Durch die offenen und sympathischen Charaktere der Protagonisten, ihre spannende Art zu Erzählen und nicht zuletzt die wunderschöne Kulisse Venedigs entstand ein vergnüglicher und zugleich nachdenklicher Film ohne moralischen Zeigefinger. Die Zufriedenheit und Zuversicht, die diese Menschen ausstrahlen, sind ansteckend und sie zeigen dem Zuschauer, dass zum Glück oft nur kleine Dinge genügen – ob sie nun von Gott oder Menschenhand geschaffen wurden.

Dokumentation, 60 Min.
Die Salesianer auf San Giorgio Maggiore

Als DVD oder VHS erhältlich
Preis: 24,99 € inkl. MwSt und Versand

Pressestimmen